Heiraten im Schloß Weissenstein Pommersfelden | Hochzeitsfotograf Pommersfelden

DER HOCHZEITSFOTOGRAF
Wir sind Geschichtenerzähler und Emotionsfänger, wir fotografieren zeitlose Momente!
Wir freuen uns auf Euch!

Das Brautpaar war Mitte Mai bereits standesamtlich getraut. Sie luden zu einer freien Trauung in die Festtagsscheune in Stappenbach (Gastwirtschaft “Zum Wirt“, Stappenbach 15,  96138 Burgebrach) ein. Bevor Oliver Walter in der rustikalen Tenne von Stappenbach die emotionale Zeremonie mit allen Gästen vornahm, trafen wir uns am Vormittag im Schloss Weissenstein in Pommersfelden um dort die Hochzeitsfotos zu erstellen.

Der Hochzeitsfotograf kennt natürlich auch im Schloss von Pommersfelden jeden Winkel, so dass das Brautpaar sich auch im Schloss Weissenstein darauf verlassen kann, dass Hochzeitsfotos an den romantischsten Plätzen im Schloss entstehen. Wir hatten jede Menge Spaß bei den Hochzeitsfotos, und obwohl der Wetterdienst kräftige Schauer voraus sagte, blieb es die ganze Zeit trocken. Nachdem alle Hochzeitsfotos gemacht wurden fuhren wir gemeinsam mit den Trauzeugen in die Gastwirtschaft nach Burgebrach wo die freie Trauung und die anschließende Feier stattfanden.

Die freie Trauung fand in der Tenne statt, da wie bereits oben erwähnt, der Wetterdienst kräftige Schauer voraus sagte. Oliver Walter der die freie Trauung leitete, fand nicht nur emotionale und romantische Worte für die zwei, sondern gab der ganzen Trauung auch einen festlichen Rahmen. Dass die Trauung so romantisch und ergreifend wurde, lag auch daran, dass die Sängerin “LaBecca“ für die Trauungszeremonie engagiert wurde. Einige von euch werden “LaBecca“ bereits von verschiedenen Contesten kennen.

Damit Ihr Euch über das können von „LaBecca“ überzeugen könnt, geht es HIER zu einigen Videomitschnitten von der Trauung (Die Videos wurden von der Mutter von „LaBecca“ angefertigt und bei YouTube veröffentlicht). Übrigens könnt Ihr da sehr schön erkennen, wie dunkel die Lichtverhältnisse in der rustikalen Tenne waren. Wenn ihr Euch dann die Bilder vom Hochzeitsfotografen dazu anschaut, erseht Ihr wie wichtig es wirklich ist, einen professionellen Hochzeitsfotografen für die Hochzeit zu engagieren.

Nach der Trauung, ging es im Innenhof der Gastwirtschaft bei einem Sektempfang auch an die erste gemeinsame Eheaufgabe: “das Herz“ ausschneiden. Die zwei meisterten das gemeinschaftlich, um dann nach dem Sektempfang die Gäste in die Festtagsscheune zu geleiten. Dort wurde dann bis tief in die Nacht ein berauschendes Fest gefeiert. Der Hochzeitsfotograf verabschiedete sich vom Brautpaar als der erste Gang vom Festtagsmenü serviert wurde.

Ich Euer Hochzeitsfotograf, werde immer wieder gefragt, wann denn der beste Zeitpunkt für die Hochzeitsfotos sei und wie lange man den Hochzeits Fotografen unbedingt buchen sollte. Gerne beantworte ich Euch diese Fragen persönlich sonntags in unserem Office im Schloss Wiesenthau, nach Terminvereinbarung in der Zeit von 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr. Oder Ihr ruft mich einfach an, dann besprechen wir gerne telefonisch den individuellen und perfekten Zeitablauf für Euren großen Tag!

Leave a Reply