Der Hochzeitsfotograf im Schloss Henfenfeld

DER HOCHZEITSFOTOGRAF
Wir sind Geschichtenerzähler und Emotionsfänger, wir fotografieren zeitlose Momente!
Wir freuen uns auf Euch!

Haare, Sägen, die Feuerwehr und viel zu tun:

Seit dem letzten Artikel hier, bekomme ich dauernd diese Telefonanrufe von diesem gewissen Herrn Spielberg. Kennt den jemand? Möchte der vielleicht heiraten? Naja… nun jetzt doch zu etwas ganz anderem:

Bereits sehr früh am Morgen durfte ich in Heiligenstadt Nina und Paul fotografieren. Und diesmal war es etwas ganz besonderes. Die beiden sind Eigentümer eines Sägewerks und somit war ja schon eigentlich klar, wo ein Teil der Fotos entstehen würden.

Da die Bilder bereits vor der Trauung gemacht werden sollten, durfte das Hochzeitsoutfit nicht verschmutzt werden — es war also kein “Trash your Dress!” Fotoshoot. Weitere Fotos entstanden dann in der Nähe von Schloss Greifenstein.

Im Schloss Henfenfeld gaben sich Nicole und Roland das Jawort. Man kann im Schloss im schönen Roten Saal die Trauung feiern. Besonders im Sommer bietet die historische Kulisse und der Schlosspark einen malerischen Rahmen für Ihre Trauung. Jeweils am ersten Samstag im Monat  sind standesamtliche Trauungen möglich, genaue Termine und Buchung über das Standesamt in Henfenfeld.

Der Brautvater führte Nicole in den „Roten Saal“, wo Roland bereits ungeduldig wartete. Der Bürgermeister leitete die Zeremonie. Die Feuerwehr aus Nürnberg wartete auf das junge Brautpaar vor dem Tore. Sie schritten durch die Feuerwehrschlauchspirale und mussten Ihre Fähigkeiten beim sägen unter Bewies stellen. Der Sektempfang fand im Schlosspark unter einer wunderschönen Kastanie statt.

Die Hochzeitsfeier fand dann im Gasthof “Grüner Baum” in Kühnhofen statt. Dort empfing Anita Eberhard – die Chefin des Landgasthofs – das Brautpaar bereits mit einem Schlüsseltrunk. Die Brautbilder entstanden übrigens im Schlosspark von Henfenfeld.

Gegen Ende des ereignisreichen Tages hatte ich noch das Glück, bei herrlichstem Sonnenschein die Firma “gfh” (Gesellschaft für Haarästhetik) bei ihrem 20jährigen Firmenjubiläum zu begleiten. Die Feier fand standesgemäß im Renaissancesaal des Schlosshotels Wiesenthau statt.

So… heute hatte ich wirklich mal viel zu tun. Ein Paar im Sägewerk, eine Hochzeit in einem Schloss und letztendlich noch eine Firmenfeier. Aber… Spass hat es gemacht und die Kunden sind zufrieden. Und das ist doch das wichtigste, oder?

Leave a Reply