Hochzeit in der St.-Jakobs-Kirche in Rothenburg ob der Tauber

DER HOCHZEITSFOTOGRAF
Wir sind Geschichtenerzähler und Emotionsfänger, wir fotografieren zeitlose Momente!
Wir freuen uns auf Euch!

Dass die St.-Jakob-Kirche in Rothenburg ob der Tauber wirklich sehr schön ist, habe ich ja gestern bereits ausführlich berichtet. Doch den Beweis, dass man dort auch wirklich sehr romantisch heiraten kann, bin ich euch noch schuldig.

Am vergangenen Wochenende durfte ich Isabell und Johannes begleiten, als sie sich in dieser historischen Kulisse das Ja-Wort gegeben haben. Nach der kirchlichen Trauung fuhr das Paar mit einer von vier Pferden gezogenen Hochzeitskutsche von Rothenburg ins etwa 5km entfernte Steinsfeld, wo in der Zehntscheune im Landhotel “Schwarzes Roß” gefeiert wurde.

Apropos Hochzeitskutsche … eine Postkutsche wäre auch witzig, oder? Habe ich erwähnt, dass ich im Wilden Westen war? Man kann das gar nicht oft genug sagen — habe ich das doch alles mehr oder weniger ohne Schusswunde überlebt… 😉

Doch nun zurück ins mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber:

Zwischen dem Taubertal und dem Naturpark Frankenhöhe befindet sich in der Ortsmitte von Steinsfeld das kleine Landhotel “Schwarzes Roß”. Und … weil ich ja schon mal dort war, konnte ich es mir nicht nehmen lassen, dort einige Impressionen einzufangen.

Na… wer hat Lust auf die Postkutsche?

Leave a Reply