Wir Franken können alles, auch Hochdeutsch!

DER HOCHZEITSFOTOGRAF
Wir sind Geschichtenerzähler und Emotionsfänger, wir fotografieren zeitlose Momente!
Wir freuen uns auf Euch!

So… Leute und Leser. Diesmal kostet das Lesen des Artikel etwas mehr Konzentration als sonst. Kürzlich hatte ich ein Asterix-Album in den Händen, das komplett im fränkischen Dialekt geschrieben ist. Und jetzt ratet mal, wie es hier weitergeht…

Die Monika un der Michael ham sich im Heiratszimmerla vom Schlössler in Wiesndau droffm um mideinander in die Ehe zu gehn. Der goude Bürchermasder, der Weisel’s Hans hodd a subbergude Drauung kaltn und des alles war wergli arch romandisch.

Drausn hods grengt. Und deswegn simmer alle glei nauf zum Baroggsahl ganger. Dordd hams dann die Dordn ogschniddn un die Glüggwünsch ognummer. Und glabdsders… die ham dann gfeierd ohne End. Dem Michael hams anu solche Blechdosn an sei Husn nogmachd. Des hod fei gschebberd… des kohsd nedd glaum.

In Gerhardshofn, in der Hammerschmiede, ham die Familie Jauch ihre Hochzeid gfeierd. Bei der Drauung wor i nedd dabei, dou worn die Leud allaans. Desweng hob i blous die Braudbilder gmachd. Abba die sin fei wergli goud gworn.

Anstrengend gell? Und… seid blos mal froh, dass ich kein Schwäbisch genommen habe. Su… und edzerdla schald i mei Radio ei un hör wos von der briddischn Bobbgrubbn… di Bedd Schobb Bois.

1 thought on “Wir Franken können alles, auch Hochdeutsch!”

  1. Pingback: Hochzeitsfotos bei schlechtem Wetter - Hochzeitsfotos im Regen[blog.brautbilder.com]

Leave a Reply