Trauung im versteckten Juwel! Hochzeitsfotograf im Hirsvogelsaal!

Wenn Euer Hochzeitsfotograf an die freie Trauung von Ingeborg und Rudolph im Hirsvogelsaal in Nürnberg und der anschließenden Hochzeitsfeier im Da Claudio denkt, fällt ihm sofort ein: wunderschön, entspannt, erlesenes Essen, tolle Stimmung, romantische Trauung im Hirsvogelsaal, fränkisches Italien, tolle Hochzeitsgesellschaft in Tracht….. und noch vieles mehr! Die Gedanken Eures Lieblingshochzeitsfotografen überschlagen sich! Am Besten erzählt er euch die Geschichte und lässt die Bilder Bände sprechen……

Kleine Geschichtsstunde mit Eurem Hochzeitsfotograf vornweg gefällig?

Der Hirsvogelsaal gilt als die schönste Schöpfung der ganzen deutschen Frührenaissance. Die vom Nürnberger Bildhauer Peter Flötner geschaffene, reich geschnitzte Wandverkleidung mit antikischen Motiven, der steinerne „Kamin“ als Durchgang zum Garten und das Deckengemälde mit der Darstellung des Phaeton-Sturzes, sind die Kernstücke dieser einzigartigen Raumschöpfung. Im Jahr 1945 wurde nahezu das ganze Anwesen zerstört. Lediglich die Innenausstattung konnte gerettet werden. Im Jahr 2000 wurde der Hirsvogelsaal durch die Stadt Nürnberg aufwendig restauriert. Heute bildet der Hirsvogelsaal zusammen mit dem Tucherschloss und den aufwändig, wunderschön gestalteten Gartenanlagen eine atemberaubende „Renaissance-Insel“. Ingeborg und Rudolph haben sich für Ihre freie standesamtliche Trauung die perfekte Location ausgewählt. Eine Trauung dort ist etwas ganz besonderes.                                           Obwohl Euer Hochzeitsfotograf schon unzählige viele schöne Locations gesehen hat, ist der Hirsvogelsaal einer der schönsten Orte in ganz Franken, um sich das Ja-Wort zu geben! Natürlich hat der Hochzeitsfotograf die romantische Trauung……

….und die liebevollen Gratulationen nach der Trauung, sowie den Umtrunk mit vielen kleinen Köstlichkeiten festgehalten.

Was darf natürlich für die heiratswilligen Frauen unter den Hochzeitsgästen nicht fehlen? Genau! Das werfen des Brautstraußes.

Da Claudio! DAS italienische Restaurant schlechthin!

Nach dem wundervollen, romantischen und entspannten Sektempfang im wunderschönen Garten des Tucherschlosses ging es nun weiter in die Hochzeitslocation. Ingeborg und Rudolph haben sich für das Da Claudio entschieden. Wer gutes italienisches Essen und den typischen mediterranen Flair liebt, ist bei Da Claudio genau an der richtigen Adresse. Ohne Frage behauptet auch Euer Hochzeitsfotograf, dass es eines der besten italienischen Restaurant in ganz Franken ist. Auch er hat schon viele schöne Stunden dort verbracht und kulinarische Gaumenfreunden erlebt! 🙂

Also was könnte Euer Hochzeitsfotograf jetzt noch erzählen?! Abgesehen von den tollen Bilder des heutigen Tages, die das sympatische Brautpaar, den einzigartigen Hirsvogelsaal als Standesamt, die perfekte Location für die Hochzeitsfeier, sowie jede Menge Spass widerspiegeln, war es einfach wunderbar ein Teil davon gewesen zu sein. Zudem war es ein aufregender Tag mit vielen bleibenden Eindrücken, auch für Euren Hochzeitsfotografen!:-)

Schon mal an ein „After Wedding“ Shooting gedacht?

Ingeborg und Rudolf haben sich für eine Hochzeitsreportage ohne das klassische Brautshooting entschieden. Eine super Idee ist auch ein „After Wedding“ Shooting. Denn euer Hochzeitsfotograf bietet das als Alternative zu den Hochzeitsbildern am Hochzeitstag an. Ihr dürft einfach nochmals ganz entspannt in Euer Hochzeitsoutfit schlüpfen und so kann das Brautshooting einfach nachgeholt werden. Ohne die ganze (natürlich schöne) Aufregung. Meldet Euch einfach in der Hochzeitsfotozentrale und sichert Euch euren Wunschtermin. Der Hochzeitsfotograf freut sich auf Euch!

Dieser Beitrag wurde unter Brautbilder, Eheschließungen, Freie Trauung, Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Hochzeitsfotos, Museum, Post Wedding Shooting, Standesamt, Standesamt Nürnberg abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen