Ja g’socht is! – Hochzeitsfotograf beim Standesamt Forchheim

Diesmal war Euer Hochzeitsfotograf beim Standesamt Forchheim, um die Verpartnerung von Roland und Mario zu fotografieren. Der Tag stand ganz unter dem fränkischen Motto. Das Hochzeitsoutfit von Roland und Mario ist eine extra angefertigte, maßgeschneiderte Tracht, mit vielen liebevollen Details, wie die Initialen der beiden auf dem Hemd, sowie die selbstgestrickten Strümpfe der Oma. Ihr werdet dies noch auf den folgenden Bildern Eures Hochzeitsfotografen sehen können…….

Hochzeitsfotograf Verpartnerung Standesamt Forchheim

Die Trauung von Roland und Mario fand im wunderschönen Standesamt Forchheim statt. Das aus dem Mittelalter stammende Haupthaus wurde 1402 erbaut. Das Gebäude strahlt durch viele besondere Einzelheiten, wie geschnitzte Figuren und Szenen, die alle kleine Geschichten und Anekdoten erzählen, ein ganz besonderes Flair aus. Auch Euer Hochzeitsfotograf findet, dass das Standesamt in Forchheim zu einem der schönsten zählt. So jetzt aber genug über die Geschichten des Rathauses und zurück zu Roland und Mario…..:-)

Nach der schönen und emotionalen Trauung und den Glückwünschen von den Gästen, gab es einen kleinen Umtrunk vor dem Standesamt, der an diesem schönen, sonnigen Tag für Erfrischung und Abkühlung sorgte.

Gestärkt machte sich nun das Paar und Euer Hochzeitsfotograf auf in Richtung „Walberla“. Der Berg und das darum liegende Naturschutzgebiet besticht durch sein landschaftlich tolles Bild mit viel grün und den unzähligen Obstbäumen und ist somit die perfekte Location für die Hochzeitsbilder. Eurem Hochzeitsfotografen ist es sehr wichtig, dass sich das frisch getraute Paar wohlfühlt und die Bilder das Glück, die Liebe und die Persönlichkeiten des Hochzeitspaares wiederspiegeln. Genau das werden euch die Bilder zeigen…….

Hochzeitsfotograf, Verpartnerung, Gay Hochzeit,

Anschließend machten wir uns auf den Weg nach Leinburg zum Scherauer Hof, wo die Feier der Beiden stattfand. Die Gäste warteten bereits mit einigen Bräuchen (die natürlich nicht fehlen dürfen) auf Roland und Mario. Es folgte das Anschneiden der Hochzeitstorte. Wer da wohl die Hand oben hatte? 🙂

Hochzeitsfotograf - Hochzeitsorte wird angeschnitten

Hochzeitsfotograf Scherau, Feier im Hof

Die Beiden hatten an Ihren Tag einfach an alles gedacht. Für die Kinder gab es eine Kutsche, mit der fleißig gefahren wurde……

……es gab einen Portraitzeichner, der die Hochzeitsgäste zeichnete. Das Besondere daran war, dass dieser parallel mit rechts und links zeichnete.

Fotograf Hochzeit Scherau, Unterhaltungsprogramm Schnellzeichner beidhändig

Ein weiteres Besonderes Highlight war der Zauberer Danny Ocean. Er verzauberte die Hochzeitsgäste mit einer tollen Show. Die Magie lag in der Luft…..

Lässt man den großen Tag von Roland und Mario revue passieren, war es eine stimmungsvolle fränkische Hochzeit, mit viel liebe zum Detail, mit leckeren fränkischen „Schmankerl“, jede Menge Spaß, vielen Highligts und ein ausgiebiges Feiern mit Tanz bis in die Morgenstunden. Euer Hochzeitsfotograf war sehr gerne ein Teil von diesem tollen Hochzeitstag.

P.S. Steht auch euer Hochzeitstermin schon fest? Zögert nicht und meldet euch bei Eurem Hochzeitsfotografen. Er hat viele Ideen, die er gerne mit euch umsetzten möchte.

 

Dieser Beitrag wurde unter Eheschließungen, Ehrenbürg, Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Hochzeitsfotos, Standesamt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen