Der Hochzeitsfotograf im Seehotel Niedernberg

Das heutige Brautpaar lebt in der Schweiz. Die Hochzeit wurde allerdings im schönen Deutschland geschlossen. Bevor Kerstin & Oliver in das romantische Dorf am See, dem Seehotel Niedernberg die Hochzeitsfeier genießen konnten, wurde früh am Morgen im Rathaus zu Großwallstadt die standesamtliche Trauung vom Bürgermeister der Gemeinde vollzogen.

Nach einem kurzen Umtrunk im Rathaus, zog sich das Brautpaar zum umkleiden zurück, um dann in der Evang.-luth. Kirche St. Stephanus in Großostheim sich feierlich das kirchliche Jawort zu geben.  Die Gäste wurden mit einem geschmückten Hochzeitsbus gemeinsam zu Kirche chauffiert.  Die Braut kam ganz stilecht in einem  „Adenauer Mercedes Benz“ vorgefahren.

Hochzeitsfotograf Grossostheim

Nach der wunderschönen und emotionalen Trauung in der St. Stephanus Kirche und anschließenden Gratulationen,  ging es in das „Dorf am See“.  Das Seehotel Niedernberg gehört neben der „Villa Rothschild“ zu den beliebtesten Hochzeitslocation im Großraum Frankfurt (nur 30 Minuten von Frankfurt entfernt).  Das Dorf am See liegt in malerischer Lage zwischen Odenwald und Spessart inmitten der Niedernberger Seenplatte, die über 70 liebevoll eingerichteten Zimmer, Studios und Suiten erfüllen die Ansprüche eines jeden  Brautpaares und der Hochzeitsgäste.

Hochzeitsfotograf Dorf am See Seehotel Niedernberg

Die klassischen Brautbilder (Bilder nur mit dem Hochzeitspaar alleine) entstanden gleich auf dem weitläufigen Gelände des Hotels.  Die Gäste fanden während der Brautbilder die Zeit, um sich auf den Zimmern einzurichten und frisch zu machen.

Nach den Hochzeitsfotos wurde bei wunderschönem Wetter ausgelassen bis tief in die Nacht gefeiert. Für die richtige Stimmung sorgte  gleich zu Anfang die „Spielmannstruppe“. Die Mittelalterliche Tavernenmusik inklusive mittelalterlichen Hochzeitsbräuchen war eine gelungene Überraschung des Vaters für das Brautpaar und die Gäste.

Hochzeitsfotograf Dorf am See Seehotel Niedernberg

Natürlich durften auch Luftballons nicht fehlen, bevor es mit dem Hochzeitstanz und anschließender Party weiterging. Der Hochzeitsfotograf fuhr dann noch nachts weiter in die Schweiz wo am nächsten Tag eine Zivilhochzeit in Rheinfelden auf dem Programm stand.

Es hat dem Hochzeitsfotograf bei wahnsinnig viel Freude bereitet, sie an dem Hochzeitstag mit der Kamera zu begleiten. Wir wünschen für die Zukunft alles Gute und würden uns freuen auf ein Wiedersehen auf der Hochzeit einiger Hochzeitsgäste?! 🙂

PS: Wenn Ihr nun auch Eure Hochzeit im Frankfurter Raum schließen möchtet, fragt bei Eurem Hochzeitsfotografen nach den freien Terminen, wir begleitet Euch sehr gerne in Frankfurt oder wo auch immer auf der Welt!

Dieser Beitrag wurde unter Brautbilder, Eventfotograf, Heiraten im Schloss, Heiraten in Frankfurt, Hochzeitsburg, Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Hochzeitsfotos, Hotel am See, Schönwettergarantie, Seehotel Niedernberg, Sonnenschein Garantie, Standesamt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen