Euer Hochzeitsfotograf in Zürich am Zürichsee

Nach der Schweiz, ist vor der Schweiz! 🙂

Heute berichte ich Euch (wie bereits hier versprochen) über eine traumhafte Hochzeit im Schloss Au, auf der Halbinsel Au am Zürichsee und der anschließenden Hochzeitsfeier im Hotel Schwanen in Rapperswil.

Ich durfte Elisa und Sven an ihrem großen Tag begleiten und konnte, neben einem bezauberndem Brautpaar, auf diesem Wege erneut ein wundervolles Fleckchen Erde kennen lernen, die Halbinsel Au in Wädenswil, direkt am Zürichsee. Zu dem wundervollen exclusivem Schloss/ Herrenhaus zählt auch ein absolut idyllischer Schlossgarten, indem man sich als Hochzeitsfotograf in der Schweiz einfach sofort verlieben muss.

Die Trauung, eine freie Zeremonie wurde im Schlossgarten organisiert. Die Brautbilder, Porträtfotos mit der wunderhübschen Braut und einem „nicht mehr so nervösem Bräutigam“, fanden im Schlossgarten und auf der Halbinsel Au vor de Trauung statt. Nach den klassischen Hochzeitsfotos blieb noch etwas Zeit um ein kleine Stärkung zu sich zu nehmen. Das „Picknick“ hatten die tollen Trauzeugen organisiert, damit das Brautpaar und der liebe Hochzeitsfotograf nicht hungrig zur Trauung mussten. Die Stimmung war sehr locker, liebevoll und fröhlich!

Apropos Organisation: Die gesamte Hochzeit wurde von Sandra-Nicole Stauffer-Hess und Ihrem Team von Dream-Time organisiert. Das Team war an dem gesamten Tag zu dritt vor Ort, und plante den gesamten Tag wirklich absolut perfekt!

Sandra-Nicole Stauffer-Hess (Inhaberin von Dream-Time) im Gespräch mit dem Bräutigam.

Sandra-Nicole Stauffer-Hess (Inhaberin von Dream-Time) im Gespräch mit dem Bräutigam.

Die freie Trauung, mit der perfekten Kulisse des Zürichsee war ein emotionaler Höhepunkt. Es flossen nicht nur viele Freudentränen, sondern nach de Trauung  beim Apéro auch einiges an feinem Sekt.

Der Apèro wurde von der Konditorei Schefer im Schloss Au angeliefert und stilvoll arrangiert. Nach dem Apèro ging es weiter mit vielen Gruppenbildern, unter anderem auch ein modernes Gruppenbild mit allen Hochzeitsgästen. Danach ging es nach Rapperswil, in das Hotel Schwanen. Die Hochzeitsgesellschaft wurde mit einem Modernem Reisebus von der Halbinsel Au in das wunderschöne Rapperswil chauffiert.

Dort wurden all die Lieben von Elisa und Sven empfangen, ihr großer Tag wurde gefeiert und auch da durfte ich, Euer Hochzeitsfotograf aus Nürnberg, sie begleiten und mir viel es wahrlich nicht schwer viele schöne, traumhafte und unvergessliche Momente aufzufangen.

Die Weddingplanerin Dream-Time und die viele der internationalen Gäste, sorgten für Abwechslung, Unterhaltung und Stimmung bis tief in die Nacht.  Es war eine wirklich großartige Feier, unvergesslichen Stunden mit einem bezaubernden Brautpaar und ihren Lieben.

Euer Hochzeitsfotograf wünscht Euch Elisa & Sven alles erdenklich Gute und freut sich schon heute auf ein Wiedersehen in der Schweiz! Da ich am kommenden Wochenende wieder das unglaubliche Glück habe, ein super nettes und sympathisches Hochzeitspaar in der Schweiz begleiten zu dürfen, steht euch, Euer Hochzeitsfotograf aus Nürnberg, am kommenden Sonntag nicht wie gewohnt im Schloss Wiesenthau für ein persönliches Treffen zur Verfügung.

Aber natürlich könnt Ihr Euren Hochzeitsfotografen aus Nürnberg telefonisch oder per Mail jederzeit erreichen. Ganz gleich ob in Deutschland, Österreich, Schweiz oder sonstwo, Euer Hochzeitsfotograf freut sich auf Euch!

Dieser Beitrag wurde unter Freie Trauung, Heiraten im Schloss, Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Hochzeitsfotos, Insel Au, Schloss Au, Zürichsee abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen