Der Hochzeitsfotograf trifft die Hochzeitsband

Oder: Euer Hochzeitsfotograf meets a great young Band 🙂

Ein freundliches Hallo 2014 erst mal wünscht Euer Hochzeitsfotograf aus Nürnberg,

Ja was wäre die Welt ohne Musik? Musik, ganz gleich welcher Art, ob laute oder leise Töne, ob gewünscht oder nicht ;-). Die Musik begleitet uns unser Leben lang. Wer kennt das nicht? Im Kindergarten das Erlernen der ersten Lieder, welche nervös und stolz den Eltern vorgesungen werden, oft in der Grundschule der Besuch eines Chors, ganz gleich ob man singen kann oder nicht. Wird nicht auch der erste Trennungsschmerz in der Pubertät mit ein und demselben Song ca. 1000 Mal an einem Tag weg geweint?! Ja- und irgendwann folgt dann der große Tag, Euer großer Tag und selbstverständlich wird auch dieser mit viel Musik begleitet, da kann Euch euer Hochzeitsfotograf aus Nürnberg ein Liedchen von singen 😉

In all den Jahren, in denen ich nun Euch Heiratswillige begleiten darf, war auch die Musik immer Bestandteil der großen Feier, ein wichtiger Bestandteil! Wir haben alle sicher schon die Erfahrung machen dürfen, können, müssen, wie schwierig es ist, eine Feier zu genießen wenn die Musik keine angenehme Begleitung ist, wenn man von Song zu Song sich denkt, schlimmer kann es doch nicht mehr werden. Und dieses ist ganz unabhängig davon, ob man einen DJ, eine Einmann-Band oder ein Orchester engagiert.

Ich Euer Hochzeitsfotograf aus Nürnberg feierte Silvester, wie sicher viele von Euch nicht zu Hause, nein ich verbrachte meinen Jahreswechsel auf Schloss Wiesenthau. Schloss Wiesenthau ist nicht nur für unsere Heiratswilligen ein zauberhafter Ort, man kann auch ins neue Jahr dort wunderbar hinein feiern!

Tja und unverhofft kommt oft, während des herrlichen Menüs wurden wir von einem Klavierspiel begleitet, unaufdringlich und sehr schön. Danach erschien der Tanzplanet„,  6 junge Musiker, 5 Jungs und ein Mädel und ich Euer Hochzeitsfotograf war nach kurzer Zeit doch sehr überrascht, es hielt niemanden mehr auf ihren Stühlen und innerhalb kurzer Zeit war die Tanzfläche voll, ja selbst mich Euren Hochzeitsfotografen juckte es in den Beinen. 😉

Es war einfach fantastisch miterleben zu können wie groß das Repertoire dieser tollen, jungen Band war, ganz gleich ob Michael Jackson, Robin Williams, Marius Müller Westernhagen, Abba, Santana, Chris Norman oder Springfield, nichts und niemand war ihnen unbekannt. Und diese jungen Talente wurden nicht müde uns mit ihrer Musik bestens durch den Abend, die Nacht zu begleiten, uns bestens zu unterhalten.

Die Hochzeitsband Tanzplanet auf Schloss Wiesenthau

Die Band Tanzplanet

Und ich Euer Hochzeitsfotograf aus Nürnberg, der immer mit Rat und Tat an Eurer Seite steht, habe für Euch natürlich sofort die ersten Kontakte geknüpft, denn wie wir wissen – was wäre die Welt und vor allem Euer großer Tag ohne einer perfekten Musikbegleitung? Ähnlich fatal wie Euer großer Tag ohne dem perfekten Hochzeitsfotografen aus Nürnberg 🙂

Schreibt mich Euren Hochzeitsfotografen oder das Schloss Wiesenthau ruhig an, wenn Ihr Fragen zur Hochzeitsband habt! Nachstehend erseht Ihr die Kontaktdaten zum „Tanzplanet“. Und die Kosten für eine Hochzeitsband halten sich wirklich im Rahmen, habt keine Scheu und fragt nach, ob Euer Hochzeitsdatum noch frei ist!

Tanzplanet:

Biografie
Zwei Kirchenorganisten, ein Orchesterschlagzeuger, ein langhaariger Rocknroller, eine Lehramtsstudentin und ein gelernter Werkzeugmechaniker: Das ist Tanzplanet!

Mitglieder
Markus Ritzel (Tasten, Lead Vocals, Backing Vocals), Alexandra Gliwa (Lead Vocals, Backing Vocals), Thomas Bähr (Lead Vocals, Backing Vocals, Percussion), Dominic Walther (Gitarre), Philipp Gierlich (Schlagzeug, Background Shouts), Moritz Motel (Bass, Backing Vocals)

Kontakt
www.facebook.com/Tanzplanet
Info@tanzplanet.net

Dieser Beitrag wurde unter Hochzeitsfotograf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.